Christbaum Aktion 9. Januar 2021 der SpVgg Reuth

Trotz der aktuellen Corona-Lage hat die SpVgg Reuth sich entschieden auch dieses Jahr wieder die Christbäume im Stadtteil Forchheim/ Reuth einzusammeln. Seit vielen Jahren übernimmt die Jugendabteilung des Sportvereines gegen eine freiwillige Spende in die Jugendkasse die Entsorgung der ausrangierten Nadelbäume.

Da wir uns gerade im Lockdown befinden möchten wir kurz erläutern wie wir dieses Jahr vorgehen. Bitte stellen Sie Ihren Christbaum wie gewohnt am Samstag den 09. Januar 2021 gut sichtbar an die Straße. Ab 10:30 Uhr sind die Jugendlichen in kleinen 2erGruppen mit ihren Trainern unterwegs. Um den Kontakt weites gehend zu vermeiden empfehlen wir die Geldspende per Briefumschlag direkt an den Baum zu befestigen. Um hier Diebstahl zu vermeiden sollte das Geld auch erst ab 10:30 Uhr am 09. Januar an den Baum angebracht werden. Wenn sich an Bäumen kein Briefumschlag befindet klingeln wir natürlich auch dieses Jahr persönlich und haben auch unsere Spendendose dabei. All unsere fleißigen Einsammler sind natürlich mit Masken unterwegs und werden den Abstand zu jedem Zeitpunkt einhalten. Wir bitten hier auch auf Ihre Rücksichtnahme um die Sicherheit aller zu gewähren. Natürlich kommen auch dieses Jahr wieder alle Spenden der Jugendarbeit der SpVgg Reuth zu Gute.

Categories:

Tags:

2 Responses

  1. Hallo, ich gehe davon aus, dass die tolle Aktion aus Kapazitätsgründen nicht auf FO-Ost (Bayreuther Str.) ausgedehnt werden kann?

  2. Die Sammlung endet beim Ortsschild Reuth, es können aber nur die Bäume eingesammelt werden, die bis 9:00 Uhr an der Straße bereit liegen.
    Von Forchheimer Seite sammelt der CVJM.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar zu 75278851WP Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.