Jakob Hetz von der Bogenabteilung der SpVgg Reuth hat sich nach den ersten beiden Wettkampftagen der Europameisterschaften der Feldbogenschützen im kroatischen Poréc für die Finalrunde qualifiziert. Bei seinem ersten internationalen Einsatz mit dem deutschen Nationalteam landete er nach den beiden Qualifikationsrunden auf einem hervorragenden 15. Platz. Für die folgende Finalrunde wünschen wir ihm und dem deutschen Team viel Erfolg.

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.