Anlässlich der 75 Jahr Feier des Sp.Vgg. Reuth wurde auch die Karate-Abteilung mit Partner-Vereinen eingeladen um die Gruppe um Kim Hackenberg zu unterstützen. Wie immer kamen viele und es wurde eine lustige Stunde. Zuschauer wurden mit eingebunden und bekamen in kürzester Zeit Griffe von Helmut Stadelmann und Team vermittelt. Die Bilder zeigen Abhärtung und eine SV-Aktion. Weitere Informationen unter http://www.karatekampfkunst.de

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.